Polycarbonat Platten die schlagfeste Lösung

Hier finden Sie unser Sortiment an Polycarbonat Platten in massiver Ausführung. Diese Platten sind für Bereiche, in denen es auf Bruchsicherheit ankommt. Denkt man z.B. an Sicherheitsscheiben, an Maschinen oder an verglaste Banden beim Eishockey, bekommt man hier meist Polycarbonat zu sehen. Polycarbonatplatten sind leichter und günstiger als Sicherheitsglas und sogar bis zu einem gewissen Grad biegbar. Daher sind diese Platten ggf. eine Alternative zu Sicherheitsglas.

Polycarbonatplatten

Polycarbonat als Massivplatten

Polycarbonatplatten sind als Massivplatten vielseitig einsetzbar. Abgesehen von Verglasungen jeglicher Art, werden diese Platten nicht selten in Hobbybereichen wie Modellbau, Casemodding oder ähnliches eingesetzt. Häufig müssen Polycarbonat Platten dafür nachträglich noch zugeschnitten werden. Polycarbonat lässt sich weitgehend auch gut verarbeiten. Auf einige Dinge sollte man jedoch achten.


Da Polycarbonat ein weicher Kunststoff ist, sollte die Schutzfolie erst nach dem Bearbeiten abgezogen werden. Scharfe Putzmittel und Scheuermilch ähnliche Mittel sind tabu, da die Platten dadurch verkratzen oder erblinden. Zum Reinigen ausschließlich weiche Hilfsmittel verwenden, die keine Kratzer verursachen, als Reinigungsmittel kann Wasser mit handelsüblichem Spülmittel oder Kunststoffreiniger verwendet werden.


Möchte man massive Polycarbonatplatten bohren, sollte ausschließlich ein Kegelbohrer verwendet werden. Durch das verwenden von normalen HSS Bohrern können um die Bohrung Haarrisse entstehen, diese treten meist erst nach einiger Zeit auf.


Schneidet man Polycarbonat Platten, sollte ein Sägeblatt mit feiner Verzahnung benutzt werden. Bei zu groben Sägeblättern können an der Schnittkante ansonsten Ausbrüche entstehen.


Der UV Schutz von Polycarbonatplatten

Verwendet man Polycarbonatplatten im Außenbereich, ist es besonders wichtig, keine scharfen Reinigungsmittel, Dampf oder Druckstrahler zu verwenden. Bei der Herstellung von Polycarbonat Platten wird der UV Schutz auf die Oberfläche der Platten aufgedampft, dieser kann bei der Verwendung solcher Reinigungsmittel beschädigt werden. Die Folgen sind, dass das Polycarbonat nach einiger Zeit durch die Sonne vergilbt.