Plexiglas® in unserem Lieferprogramm

Plexiglas® war das erste marktreife Acrylglas, das vor über 80 Jahren entwickelt wurde. Heute steht der geschützte Handelsname für die Glasalternative schlechthin. Im W&S Onlineshop finden Sie ein umfassendes Lieferprogramm an Plexiglas® Platten nach Maß.

Welches Plexiglas kaufen?

Plexiglas®

6 Artikel

pro Seite
  1. Plexiglas 6C02 5mm - fluoreszierend Grün
    Plexiglas® Platte / GS PMMA | 5mm stark | fluoreszierend - Grün 6C02
    Preis ab 20,62 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    128,88 €/m²

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

  2. Plexiglas transparent - Rot 3C01 - 5mm
    Plexiglas® Platte / GS PMMA | 5mm stark | transparent - Rot 3C01
    Preis ab 20,62 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

  3. Plexiglas transparent - Blau 5C01 - 5mm
    Plexiglas® Platte / GS PMMA | 5mm stark | transparent - Blau 5C01
    Preis ab 20,62 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

  4. Plexiglas transparent - Gelb 1C33 - 5mm
    Plexiglas® Platte / GS PMMA | 5mm stark | transparent - Gelb 1C33
    Preis ab 20,62 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

  5. Plexiglas transparent - Weiß WH10 - 5mm
    Plexiglas® Platte / GS PMMA | 5mm stark | lichtdurchlässig - Weiß WH10
    Preis ab 18,88 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

  6. Plexiglas® XT 5 mm klar
    Plexiglas® Platte / XT PMMA | 5mm stark | transparent - Farblos 0f00
    Preis ab 11,51 €
    Inkl. 19% Steuern,exkl. Versandkosten
    71,94 €/m²

    Lieferzeit Deutschland: 8 - 14 Tage

    Lieferzeit Österreich: 14 - 28 Tage

6 Artikel

pro Seite

Plexiglas®: unser Ratgeber

Plexiglas® ist die am weitesten verbreitete Handelsbezeichnung für den Kunststoff Polymethylmethacrylat (PMMA) und schon seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt. Doch viele unserer Kunden wissen nicht, was Plexiglas® genau ist und fragen sich, ob es denn einen Unterschied zu Polycarbonat und Acrylglas gibt. Genau deshalb möchten wir Ihnen alles Wissenswerte über die allseits bekannte Marke mit an die Hand geben.

Das Markenacrylglas hat sich seine Beliebtheit redlich verdient. Schließlich handelt es sich hier um einen besonders hochwertigen Werkstoff, der vielseitig eingesetzt werden kann. Als beliebter Glasersatz wird er vor allem für verschiedene Verglasungen verwendet (z. B. Überdachungen, Gewächshäuser, Vordächer).

Zusätzlich handelt es sich hier um einen thermoplastischen Kunststoff, der unter Wärmeeinfluss weich gemacht und in jede gewünschte Form gebracht werden kann. So ist er auch ein wichtiger Bestandteil von z. B. Haushaltsgeräten und Bildschirmen. Mittlerweile steht das hochwertige Acrylglas in allen möglichen Farben und Formen zur Auswahl:

  • Stegplatten
  • Wellplatten
  • Massivscheiben (Abdeckungen und Sichtscheiben)
  • Folien
  • Rohre

Plexiglas® Ausführungen

Damit ein Material auf dem Markt bestehen kann, muss es ständig weiterentwickelt werden – und das ist beim hochwertigen Acrylglas nicht anders. Der beliebte Kunststoff wird ständig verbessert, damit der Hersteller eine noch höhere Qualität gewährleisten kann.

Mittlerweile ist das Markenacrylglas in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, die jeweils mit bestimmten Zusatzbezeichnungen versehen sind. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen Plexiglas® XT Resist Steg- und Wellplatten, die teilweise eine AAA-Beschichtung besitzen. Wofür XT, Resist und AAA stehen, verraten wir Ihnen jetzt.

XT

XT steht für extrudiert und weist auf ein Produktionsverfahren von Acrylglas hin. Zur Herstellung wird hier ein sogenannter Extruder verwendet. Das ist eine Maschine, mit der spezielles Granulat eingeschmolzen und durch eine Düse in der gewünschten Form herausgepresst wird. Das extrudierte Acrylglas zeichnet sich durch eine konstante Stärke aus und ist aufgrund des wenig aufwändigen Herstellungsverfahrens vergleichsweise günstig.

Dem gegenüber steht gegossenes Acrylglas, welches mit „GS“ gekennzeichnet ist. Hier wird flüssiges Monomer (Methylmethacrylat) in ausgewählte Formen gegossen, wo es im nächsten Schritt abkühlen kann. Nach dem Aushärten entsteht eine fertige Platte. Weil dieses Produktionsverfahren zeitintensiver als die Extrusion ist, ist gegossenes Acrylglas kostspieliger. Außerdem ist es wesentlich weniger konstant als das extrudierte. Zudem sind komplexe Formen wie die von Stegplatten nicht möglich, weshalb das Gießen von Acrylglas ausschließlich bei Massivplatten Verwendung findet.

XT Resist

Die Produktlinie „Resist“ ist eine verbesserte Variante des Markenacrylglas mit erhöhter Bruchsicherheit. Gegenüber herkömmlichem Acrylglas ist das Plexiglas®, welches mit der Zusatzbezeichnung „Resist“ versehen ist, besonders …

  • … schlagzäh modifiziert,
  • … robust,
  • … witterungsbeständig.

Überzeugen Sie sich selbst davon, wie stark Plexiglas® XT Resist tatsächlich ist:

Plexiglas Schlagfestigkeit

AAA-Beschichtung

Manche der Steg- und Wellplatten, die Sie in unserem Lieferprogramm finden, besitzen eine sogenannte AAA-Beschichtung – eine weiterentwickelte und jahrelang bewährte No-Drop-Beschichtung. Die drei Buchstaben AAA stehen dabei für Anti-Algen-Ausstattung.

Diese Plattenbeschichtung ermöglicht einen umfassenden Selbstreinigungsprozess, der durch die UV-Strahlung der Sonne bewirkt wird. Sobald das Sonnenlicht auf die Beschichtung trifft, werden Schmutzpartikel, Algen und Moose zersetzt, sodass sie nicht an der Plattenoberfläche anhaften können. Mit dem nächsten Regenguss wird der Schmutz vollständig abgetragen. Für einen umfassenden Reinigungseffekt sind also sowohl Sonne als auch Regen notwendig.

Die Eigenschaften von Plexiglas®

Polymethylmethacrylat ist ein wahres Multitalent. Aufgrund seiner folgenden positiven Eigenschaften ist das Markenacrylglas für verschiedene Verglasungen im Innen- und Außenbereich sehr beliebt. Es ist:

  • lichtdurchlässig: Das Markenacrylglas weist eine Lichtdurchlässigkeit von 92 % auf – diese ist somit höher als bei herkömmlichem Glas.
  • UV-hemmend: Weil das Markenacrylglas nicht nur aus Polymethylmethacrylat, sondern auch aus weiteren Additiven besteht, bietet es einen umfassenden UV-Schutz.
  • schlagfest: Der langlebige Kunststoff ist sehr beständig gegenüber verschiedenen äußeren Einflüssen. Es kann zwar zerbrechen, aber nicht zersplittern.
  • thermoplastisch: Bei Erwärmung wird das hochwertige Acrylglas plastisch und kann in jede gewünschte Form gebracht werden.
  • vielseitig bearbeitbar: Hochwertiges Acrylglas ist auf viele Arten bearbeitbar – das robuste Material kann z. B. problemlos gesägt, gebohrt, gefräst und graviert werden.
  • langlebig: Aufgrund seiner Robustheit ist PMMA der Röhm GmbH ein Material, das über viele Jahre beständig ist und die Freude an der Konstruktion aufrecht erhält.

Musterstücke: Möchten Sie sich selbst vom Plexiglas® überzeugen? Sehr gerne senden wir Ihnen kostenlose Musterstücke zu, welche Sie direkt auf den Produktseiten in den Warenkorb legen können. Dafür verrechnen wir Ihnen nur geringe Versandkosten.

Unterschiede zwischen Acrylglas und Plexiglas®

Viele unserer Kunden fragen sich, was der Unterschied zwischen Acrylglas und Plexiglas® ist – dieser ist ganz einfach erklärt. Acrylglas bezeichnet den speziellen Kunststoff Polymethylmethacrylat, einen durchsichtigen und glasähnlichen Werkstoff.

Plexiglas® ist ebenfalls Acrylglas, aber auch gleichzeitig eine eingetragene Marke der Firma Röhm GmbH. Inzwischen ist dieser Name so bekannt, dass er als Synonym für jedes Acrylglas verwendet wird. Daraus lässt sich also schließen: Jedes Plexiglas® ist Acrylglas, aber nicht jedes Acrylglas ist mit dem Markennamen gekennzeichnet.

Steg- und Wellplatten aus Plexiglas®

In unserem Lieferprogramm finden Sie Plexiglas-Stegplatten und Plexiglas-Wellplatten der Serie XT Resist in verschiedenen Ausführungen. Diese Platten sind besonders stabil und trotzen jeder Witterung. Besonders in Regionen mit häufig auftretenden Hagelschauern lohnen sich die Platten aus dem hochwertigen Markenacrylglas. Sämtliche unserer Modelle sind schlagzäh modifiziert und vollkommen beständig gegenüber Hagelschlag.

Plexiglas® Zuschnitt

Wir bieten Ihnen Stegplatten aus hochwertigem Acrylglas in den Plattenbreiten 980 mm, 1200 mm und 1230 mm und den Plattenstärken 16 mm und 32 mm. Unsere Wellplatten hingegen finden Sie bei uns in den Plattenbreiten 920 mm, 1000 mm und 1045 mm und der Plattenstärke 3 mm.

Günstiger Plexiglas® Zuschnitt: Falls die richtigen Maße für Sie nicht dabei sind, schneiden wir Ihre ausgewählten Platten auf die gewünschte Größe zu. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Zuschnittskosten. Geben Sie Ihre Zuschnittsmaße bei der Bestellung an. Sie können uns auch Ihre Maße oder Skizzen einfach per E-Mail zusenden. Gerne beraten wir Sie persönlich!

Tönungen & Beschichtungen

Unsere Steg- und Wellplatten aus Markenacrylglas sind in unterschiedlichen Tönungen und mit verschiedenen Beschichtungen erhältlich. Die Farbgebung der Platten hat einen entscheidenden Einfluss auf die Lichtdurchlässigkeit. Je dunkler das Material also ist, desto geringer ist die Lichtdurchlässigkeit. Die einzelnen Beschichtungen erhöhen die Qualität der Platten. In unserem Sortiment finden Sie folgende Tönungen und Beschichtungen:

  • farblos/klar: Steg- und Wellplatten mit klarer Tönung weisen eine Lichtdurchlässigkeit von bis zu 91 % auf.
  • opal: Diese Kunststoffplatten bieten eine Lichtdurchlässigkeit von bis zu 74 %.
  • Cool Blue (opal-weiß/-bläulich/golden): Steg- und Wellplatten mit dieser Tönung besitzen eine Lichtdurchlässigkeit von 18 %.
  • braun: Wellplatten mit brauner Tönung haben eine Lichtdurchlässigkeit von ca. 55 %.
  • AAA-Beschichtung: Die Anti-Algen-Ausstattung verhindert, dass Schmutz, Algen und Moos auf der Plattenoberfläche anhaften.
  • No-Drop-Beschichtung: Diese Beschichtung verringert die Tropfenbildung von Regen- bzw. Kondenswasser auf den Platten.
  • Heatstop: Steg- und Wellplatten reflektieren Hitze, sodass es unter einer Überdachung aus Platten mit dieser Beschichtung wesentlich langsamer heiß wird.

Fazit: Worauf kommt es bei Plexiglas® an?

Damit Ihnen die Kaufentscheidung leichter fällt, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über die bedeutendsten Kaufkriterien geben. Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, finden Sie bestimmt die passenden Platten aus hochwertigem Acrylglas, die zu Ihrer Zufriedenheit sind.

  • Herstellungsverfahren: Sowohl extrudiertes als auch gegossenes Plexiglas® ist sehr hochwertig und kann vielfältig eingesetzt werden. Gegossenes ist jedoch noch langlebiger, widerstandsfähiger und in Bezug auf Spannungsrisse einfacher zu bearbeiten.
  • Breitenmaße und Stärken: Unsere Steg- und Wellplatten finden Sie in verschiedenen Plattenbreiten und -stärken. Wir schneiden Ihre Platten aber auch gerne auf die von Ihnen gewünschten Maße zu.
  • Garantieangaben: Die Herstellergarantie ist sehr wichtig – diese sollte Lichtdurchlässigkeit, Vergilbungsfreiheit und Festigkeit beinhalten. Bei Plexiglas® beträgt diese bis zu 30 Jahre!
  • Beschichtung: Überlegen Sie sich, wo Sie Ihre Platten einsetzen möchten – je nach Verwendungszweck kann die entsprechende Beschichtung ausgewählt werden.

Plexiglas® kaufen im W&S Onlineshop

In unserem Onlineshop können Sie vielversprechende und preisgünstige Plexiglasscheiben kaufen. Wir sind erfahrene Fachhändler für hochwertiges Plexiglas® in vielen verschiedenen Ausführungen. Außerdem bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an Doppelstegplatten, Wellplatten und HPL-Platten für jeden Einsatzzweck.

Als langjähriger Familienbetrieb setzen wir auf besten Kundenservice und individuelle Fachberatung. Wir legen Wert auf die persönliche Anlieferung in ganz Deutschland und Österreich. So erhalten Sie einen genauen Liefertag und haben Kontakt zu unserem Fahrer.

Hier Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • persönliche Beratung
  • günstiger Zuschnitt
  • große Auswahl
  • kostenlose Musterstücke auf Anfrage
  • eigenes Lieferteam für ganz Deutschland und Österreich
  • Großkundenpreise

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Plexiglas® und Acrylglas?

Plexiglas® und Acrylglas werden oftmals fälschlicherweise als Synonyme verwendet. Acrylglas bezeichnet den Kunststoff Polymethylmethacrylat (PMMA). Plexiglas® hingegen ist zwar auch ein Acrylglas, aber gleichzeitig ein geschützter Markenname der Firma Röhm GmbH. Somit ist Plexiglas® zwar immer Acrylglas, aber nicht jedes Acrylglas ist das Markenprodukt Plexiglas®.

Was ist günstiger: Plexiglas® oder Acrylglas?

Plexiglas® ist eine eingetragene Marke der Firma Röhm GmbH, die sich schon seit Jahren bei unseren Kunden bewährt und daher überaus beliebt ist. Weil diese Kunststoffprodukte besonders hochwertig, langlebig und bruchsicher sind, sind sie um einiges kostspieliger als herkömmliches Acrylglas. Bei überzeugender Qualität von Plexiglas® muss also mit einem höheren Preis gerechnet werden.

Welches Plexiglas® für Außenbereiche?

Ob Überdachungen, Gewächshäuser oder Balkonverkleidungen: Sowohl Plexiglas® XT als auch Plexiglas® GS sind optimale Materialien für verschiedene Anwendungen im Außenbereich. Mit extrudierten Plexiglas®-Stegplatten und Plexiglas®-Wellplatten liegt man für Verwendungszwecke unter freiem Himmel absolut richtig. Gegossene Plexiglasplatten überzeugen zudem mit noch höherer Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit.

Warum heißt Plexiglas® Plexiglas®?

Der Name Plexiglas® stammt von Otto Röhm und seinem Team, die den glasähnlichen Kunststoff im Jahr 1933 erfanden. Abgeleitet vom Namen PLEXIGUM, der andere Kunststoff-Harze und -Lösungen der damaligen Röhm & Haas AG bezeichnete, sowie der Glasähnlichkeit des Kunststoffes, entstand schlussendlich die Bezeichnung Plexiglas®.

Wie gestaltet sich die Lieferung der Platten?

Wir setzen auf persönliche Anlieferung in ganz Deutschland und Österreich. In Deutschland dauert die Lieferung 8–14 Tage, in Österreich insgesamt 14–28 Tage. Genauere Informationen rund um Lieferung und Versand finden Sie unter unseren Lieferbestimmungen.

Was kostet der Plattenzuschnitt?

Wir bieten Platten aus Plexiglas® in vorgefertigten Größen. Bei uns können Sie aber auch Ihre ausgewählten Platten in Länge und Breite von uns zuschneiden lassen. Je nach Plattengröße verlangen wie für den Plattenzuschnitt nach Maß einen Aufpreis von unseren Kunden. Alles Wissenswerte über die Größenanpassung finden Sie unter Zuschnitt.