Wellplatten Zubehör für die einfache und saubere Montage

Hier finden Sie das notwendige Wellplatten Zubehör, das Sie zur Montage brauchen. Unser Montagezubehör verfügt über eine bauaufsichtliche Zulassung. Bitte beachten Sie, dass laut Herstellerangabe im Dachbereich Schrauben mit einem Mindestdurchmesser von 6,5 mm verwendet werden müssen. Zum Bohren von 3 mm Acrylglas und Polycarbonat Wellplatten sollte ausschließlich ein Kegelbohrer verwendet werden, um das Auftreten von Haarrissen an den Bohrlöchern zu vermeiden.

Mehr lesen

Montagezubehör / Wellplatten

29 Artikel

  1. Abstandhalter für Lichtplatten
    Abstandhalter für Wellplatten

    Absandhalter werden bei 1mm starken Wellplatten verwendet. Bei Wellplatten wird immer auf dem Wellenberg verschraubt. Ein Festziehen der Schraube wäre bei diesen Platten ohne Abstandhalter nich möglich.

     

    Bei 3mm starken Acrylglas und Polycarbonat Wellplatten müssen keine Abstandhalter verwendet werden. Diese sind so Formstabil das eine Montage ohne Abstandhalter möglich ist.

    Preis ab 4,07 €
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten

    Lieferant: Scobalit

    Lieferzeit Deutschland: 10 - 28 Werktage

pro Seite

Wellplatten Befestigungsmaterial

Mit der Montage von Wellplatten beschäftigt man sich natürlich nicht jeden Tag. Viele unserer Kunden setzen sich zum ersten Mal mit diesem Thema auseinander. Die große Auswahl an Wellplatten Befestigungsmaterial kann anfangs überfordernd sein.

Deshalb möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über das wichtigste Wellplatten Zubehör geben, das wir Ihnen für die Montage der Wellplatten bieten. Falls Sie trotzdem unsicher sind, welches Wellplatten Befestigungsmaterial Sie brauchen, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen – wir beraten Sie gerne persönlich!

Wellplatten Zubehör

Für die Montage der Polycarbonat Wellplatten und Acrylglas Wellplatten führen wir hochwertiges Zubehör. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie bestimmt das passende Befestigungsmaterial für Ihre Wellplatten. Wir bieten Ihnen das folgende Zubehör:

  • Schrauben für Wellplatten: Bei uns finden Sie hochwertige Wellplattenschrauben aus Edelstahl für Holz (6,5 mm Durchmesser) und Metall (6,3 mm Durchmesser) in Sechskantform. Beide dieser Edelstahlschrauben besitzen Neoprendichtscheiben für Wellplatten. Außerdem finden Sie bei uns spezielle Spenglerschrauben aus Edelstahl (4,5 mm Durchmesser für den Wandbereich.
  • Kalotten: Damit die Wellplatte bei einem starken Sturm nicht an den Schraubenköpfen ausbricht, werden Kalotten verwendet. Diese wirken wie eine große Unterlegscheibe und verteilen die punktuelle Belastung am Schraubenkopf auf eine größere Fläche.
  • Abdeckkappen: Für unsere Edelstahlschrauben finden Sie in unserem Sortiment passende Abdeckkappen in verschiedenen Farben (z. B. Weiß, Braun, Anthrazit und Schwarz).
  • Steckschlüssel: Zur einfachen Montage der Wellplatten mit unseren Edelstahlschrauben empfehlen wir die Verwendung unseres Steckschlüssels. Dieser kann in Akkuschrauber und Bohrmaschine eingespannt werden.
  • Rohrhaken: Um Wellplatten auf einer Unterkonstruktion zu befestigen, führen wir praktische Rohrhaken für Unterkonstruktionen aus Rundrohr. Falls Sie keine passenden Rohrhaken für die ausgewählte Konstruktion finden, können Sie sich auch alternativ für Rohrlinge zum Selberbiegen entscheiden.
  • Kegelbohrer: Für die Bohrungen von Wellplatten empfehlen wir unseren Kegelbohrer. Bei der Verwendung von herkömmlichen HSS-Bohrern können sich Haarrisse rund um die Bohrungen bilden.
  • Wellprofilleisten: Zum Abdichten der Wellplatten werden Wellprofilleisten angebracht. In unserem Sortiment finden Sie Wellprofilleisten in unterschiedlichen Wellungsausführungen (76/18 Sinus, 76/18 Trapez, 130/30 Sinus, 177/51 Sinus).
  • Alu-Klebeband: Damit kein Hitzestau entsteht, sollte die Oberfläche der Unterkonstruktion immer eine helle Farbe aufweisen. Wenn Sie diese nicht streichen wollen, können Sie auch stattdessen unser Alu-Klebeband verwenden.
  • Wandanschluss: Für unsere Wellplatten aus Acrylglas bieten wir Ihnen einen Wandanschluss. Diesen empfehlen wir, wenn Ihr Wellplattendach direkt an einer Wand anschließt. Auch unser acrylverträglicher Neutral-Silikon lohnt sich hier.

Wellplatten Zubehör: Kalotten und Abstandhalter

In unserem Lieferprogramm finden Sie unter anderem auch Kalotten und Abstandhalter. Gerne klären wir Sie hier auf, wofür dieses Wellplatten Zubehör verwendet wird.

Oft wird angenommen, dass Abstandhalter für alle Wellplatten verwendet werden müssen. Das liegt daran, dass diese früher immer eingesetzt wurden. Bei der Demontage alter Wellplattendächer sind deshalb häufig Abstandhalter zu sehen. Gute Wellplatten in der Stärke 3 mm sind heutzutage jedoch qualitativ so hochwertig, dass keine Abstandhalter notwendig sind. Bei 1 mm Wellplatten müssen Abstandhalter hingegen verwendet werden.

Kalotten verhindern, dass Wellplatten bei starkem Wind ausgerissen werden – deshalb werden sie auch oft als „Sturmkalotten“ bezeichnet. Sie werden vom Hersteller ab einer Plattenlänge von 4 m vorgeschrieben. Wir empfehlen Ihnen, immer Kalotten zu verwenden, weil sich damit die Wellplatten angenehmer montieren lassen. Außerdem befindet sich an der Unterseite der Kalotten eine Gummischicht, die hervorragend abdichtet. So können – für die Wärmeausdehnung – bedenkenlos größere Löcher für die Befestigungsschrauben gebohrt werden.

Lesetipp: Wir bieten Ihnen eine detaillierte Montage- und Verlegeanleitung, damit Sie Ihren Wellblech Kunststoff selbst befestigen können. Diese finden Sie im praktischen PDF-Format zum Ausdrucken. So haben Sie sie immer gleich zur Hand.

Wellplatten Befestigungsmaterial im W&S Onlineshop

Wir, die W&S GmbH, sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Wellplatten in Polycarbonat und Acrylglas. Für die Anpassung der Platten bieten wir Ihnen einen Zuschnitt-Service nach Länge und Breite. Außerdem finden Sie in unserem Lieferprogramm das notwendige Wellplatten Befestigungsmaterial, das Sie für die Montage der Platten brauchen. Wir stehen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Wellplatten Zubehörs zur Seite!