Wellblech

Wellblech wird hauptsächlich für Dacheindeckungen verwendet. Ein Wellblech besteht aus einem Blech, welches durch eine Wellung mehr Steifigkeit und Tragfähigkeit erhält. Die Wellung und das Material ist gleichzeitig der Namensgeber. Als Wellung werden sinus und trapez Formen verwendet. Ein Blech mit Trapezprofil wird entsprechend als Trapezblech bezeichnet. Es gibt verschiedene Wellenmaße (Wellen Höhe und Abstand). Wellblech ist entsprechend lange auf dem Markt und wurde 1829 das erste mal patentiert. Als die Patentierung auslief, wurde es 1843 ein weltweit verwendetes Baumaterial.