Plexiglas

Plexiglas ist ein geschützer Markenname der Firma Röhm und bezieht sich auf Acrylglas welches erstmals 1933 von Herr Dr. Otto Röhm hergestellt und zur Marktreife gebracht wurde.

Plexiglas auf dem Markt

 

Der Markenname Plexiglas ist so alt wie das Produkt selbst, weshalb sich diese Bezeichnung auch schnell in der Umgangssprache festsetzte. Sprach man von einer alternative zu Glas, so wurde von Plexiglas geredet. Mit der Zeit kamen natürlich noch weitere Hersteller von Acrylglas auf dem Markt hinzu.

Das heute verwirrende für viele ist, dass es für das im Prinzip selbe Produkt verschiedene Namen / Bezeichnungen gibt.

 

Hier eine Übersicht:

  • PMMA
  • Poly(methyl-2-methylpropenoat)
  • Plexiglas (eingetr. Markenname)
  • Acrylglas (umgangssprachlich)
  • O-Glas (umgangssprachlich)

 

Bei allen Bezeichnungen handelt es sich um das selbe Grundmaterial. Jedoch darf die Bezeichnung Plexiglas nur verwendet werden, wenn auch das Produkt der Firma Röhm (also Plexiglas) verkauft wird.