Lichtdurchlässigkeit

Die Lichtdurchlässigkeit wird in Prozent angegeben und sagt aus wie viel Licht bei einem transparentem Material hindurch gelangt.

In unserer Branche liegen Lichtplatten für klare Überdachunen bei über 90%. Das bedeutet, das Licht wird weniger als 10% gedämmt. Änderungen der Lichtdurchlässigkeit in kleinen einstelligen Prozentbereichen sind mit dem blosen Auge fast nicht erkennbar.

Mit hilfe von Tönungen kann die Lichtdurchlässigkeit noch stärker beeinflusst werden. Dies ist häufig bei Überdachungen die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt sind oder keine extra Beschattung haben sollen gewünscht.

Bei Überdachungen welche an einem Haus angebaut sind, sollte man jedoch auch den Lichteinfall im Haus berücksichtigen.