dott.Gallina S.R.L

Die Firma dott. Gallina wurde 1960 von Pier Aulo Gallina zur Herstellung von Profilen für die Automobilindustrie gegründet. Mit der Entwicklung neuer Technologien sowie der Märkte für thermoplastische Werkstoffe weitete dott. Gallina die Produktion in die Bereiche Industrie und Bau aus. Heute ist man auch in diesen Bereichen in der Lage, selbst strengste Produktanforderungen zu erfüllen.

 

FIRMENSITZ

  • La Loggia – Turin / Italien
  • Gesamtfläche 51.000 qm
  • Überbautenfläche 15.000 qm
  • Bürofläche 10.000 qm
  • Lagerfläche 6.000 qm 

 

TECHNOLOGIE

 

Vom Konzept zum Produkt: das verstehen wir unter Kundenservice.
Wir sind in der Lage, jeden Bedarf zu erfüllen, indem wir für die Bau- und Automobilindustrie extrudierte oder ko-extrudierte thermoplastische Produkte von hoher Qualität herstellen.

Unser umfassender Service beginnt mit der Analyse des Kundenbedarfs, der Herstellung der hierfür notwendigen Werkzeuge und endet mit der Produktion nach strengen Spezifikationen.

 

PRODUKTIONSANLAGEN

  • 10 Anlagen für den Baubereich
  • 25 Anlagen für den Automobilbereich
  • 3 Anlagen für Hohlkammerplatten
  • 1 Granulierungsanlage
  • 1 Anlage für Policomp-Platten

 

QUALITÄT

 

Qualität ist das Hauptkriterium für das Management sowie die ständige Verbesserung all unserer Aktivitäten, von der Konzepterstellung bis zur Auslieferung des Endproduktes.

Die 1996 erhaltene Qualität – Zertifizierung nach ISO 9001:2000 bestätigt das ständige Engagement unserer Firma, die selbst gesteckten Qualitätsstandards und Ziele zu erreichen.

 

UMWELTBEWUSSTSEIN

 

Ein wichtiger Aspekt unserer Firmenpolitik ist der Umweltschutz. In diesem Sinne wurde unsere Produktion in La Loggia (TO) nach ISO 14001 Zertifiziert.