Dibond

Dibond ist ein Markenname für ein Verbundmaterial, welches aus 2 dünnen Aluminiumschichten mit einem Polyethylenkern besteht. Diese Platten werden daher auch als Alu-Verbundplatten bezeichnet.

Die Firma 3A Composites ist Inhaber dieser Marke. Die Aluminium Deckschicht wird durch Hitze mit dem Kern Verbunden. Durch den Polyethylenkern sind Dibondplatten wesentlich leichter als Voll-Aluminiumplatten der selben Stärke. Ebenso sind dadurch die Kosten der Platte erheblich geringer.

Durch Ihre Eigenschaften wie z.B. gute Bearbeitbarkeit, enorme Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit, finden diese Platten Anwendung in als Fassaden, Balkonverkleidungen, Möbel uvm.

Vor allem da die Oberfläche von Dibondplatten bedruckt oder lackiert werden kann, finden Dibond-Platten häufig Anwendung als Werbetafeln, Schilder oder Fotoleinwänder.