Artikel | 0,00 € Zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

  • Internationale Lieferung
  • Günstiger
    Transport
  • Individuelle Beratung
  • Große
    Auswahl
  • Kurze Lieferzeiten
  • Qualitative
    Produkte
Artikel | 0,00 € Zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Wichtig für unsere Kunden, bitte beachten Sie unsere Lieferzeit in der Wintersaison: >> zur Information <<

 

 

 

Ein Vordach lässt Sie nicht im Regen stehen

 

Ist ein Hauseingang nicht unter einem schützenden Dachüberstand oder Balkon, gibt es noch die Möglichkeit auf ein Vordach zurückzugreifen. Wir bieten Vordachsysteme für die verschiedensten Haustypen. Die Auswahl reicht von gängigen Größen, bis hin zu Modulsystemen, welche nach belieben erweiterbar sind, so ist für jeden Hauseingang ein passendes Vordach dabei.

 

Ein hochwertiges Vordach

Vordächer werden in jedem Preissegment angeboten, doch auf was sollte ich achten wenn ich ein Vordach in guter Qualität möchte? Ist der Preis ausschlaggebend?

Auch bei einem Vordach empfehlen wir genau hin zu schauen, wenn man verlgeichen möchte. Man sollte dabei systematisch vorgehen, ähnlich wie bei großen Überdachungen bestehen Vordächer ebenfalls aus einer Unterkonstruktion und einer Dacheindeckung. Bei der Unterkonstruktion ist es auch für einen "Laien" leicht einen Unterschied festzustellen und einzuordnen. Die Unterkonstruktion von einem Vordach sollte in erster Linie extrem Witterungsbeständig sein, am besten Rostfrei. An zweiter Stelle steht die Tragfähigkeit im bezug auf Schneelast.

Kriterien für die Unteronstruktion:

  • Was ist es für ein Material (Aluminium, Stahl verzink, Holz, Edelstahl)
  • Ist es evtl. lackiert, beschichtet
  • Ist das Design besonders Aufwändig
  • Wie viel kann die Unterkonstruktion tragen (Schneelast)

Bei der Dacheindeckung bzw. bei der Abdeckung von einem Vordach ist es etwas schwerer Unterschiede zu sehen, vor allem wenn man sich im Vorfeld nicht über die Material informiert hat. Genau wie bei anderen Überdachungen gibt es hier viele verschiedene Materialien wie VSG, Acrylglas, Polycarbonat und PVC.

  • VSG ist sicherlich die hochwertigste Variante für eine Dacheindeckung. Verbundsicherheitsglas hat jedoch einen recht hohen Preis, noch dazu muss die Unterkonstruktion so dimensioniert sein, dass sie das Gewicht des VSG problemlos tragen kann. Daher zählen Vordächer mit VSG oft zu den teureren Varianten. (Bei Überkopfüberdachungen muss VSG verwendet werden, normale Glasscheiben sind aus Sicherheitsgründen nicht zulässig)
  •  Polycarbonat und Acrylglas gehört zu den hochwertigsten Kunststoffen für Überdachungen. Polycarbonat ist absolut bruchsicher, wärend Acrylglas eine "Echtglas Optik" aufweist.
  • PVC ist die billigste Lösung für eine Abdeckung. Jedoch kann sich PVC mit der Zeit verfärben und wird bruchanfällig.

 

Ausrichtung unseres Lieferprogramms

Vordächer gehören zu einer Ergänzung unseres Lieferprogramms. Als Fachhändler für Überdachungen im Kunststoffbereich sind unser Spezialgebiet Wellplatten, sowie Stegplatten aus Acrylglas und Polycarbonat. Da jede Überdachung anders ist, haben wir unser Sortimentschwerpunkt nicht auf Bausätze, sondern so ausgelegt, dass sich unsere Kunden Ihr Material nach belieben zusammenstellen können.
Auch andere Produkte, wie massive Kunststoffplatten, Leimbinder und Schichtstoffplatten haben uns überzeugt und als Ergänzung einen Platz in unserem Lieferprogramm erhalten. Schichtstoffplatten von Trespa und Stylam werden in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt, unteranderem als Fassaden, im Geländer- und Möbelbau, als Balkonverkleidung uvm.
Zufriedene Kunden sind uns wichtig. Deshalb darf auch ein guter Service nicht fehlen. Von der persönlichen Beratung bis hin zu Zuschnitten in Länge und Breite, möchten wir unseren Kunden den best möglichen Service bieten. Wir liefern Ihre Bestellung mit eigenem Fuhrpark zu Ihnen nachhause.